HomeNewsAgendaKontaktVerwaltung2000Strichpunkt
DSC00603.jpg
Portal Zurzibiet
Home > News

Öffnungszeiten über Feiertage

Ostern, Tag der Arbeit, Auffahrt

Die Verwaltungen in Böbikon und Rekingen sowie die Postagentur in Rekingen bleiben über Ostern, am Tag des Arbeit sowie über Auffahrt geschlossen.

weiter…

Verbrennen von Abfällen im Freien

Gerne möchten wir bezüglich dem Verbrennen von Abfällen im Freien wieder einmal auf Folgendes hinweisen: Das Verbrennen von Abfällen im Freien ist grundsätzlich verboten. Die einzige Ausnahme betrifft geringe Mengen natürlicher Wald-, Feld- und Gartenabfälle.

weiter…

Verschmutzung der Gemeindestrassen

In der warmen Jahreszeit zieht es viele nach draussen. Wir bitten alle und insbesondere Tierhalter um gegenseitige Rücksicht. Reiterinnen und Reiter werden gebeten, die Hinterlassenschaften ihrer Pferde auf den Strassen nach der Rückkehr in den Stall zu beseitigen.

weiter…

Rückbau von Feuerungsanlagen

Wird im Zuge eines Einbaus einer Wärmepumpe eine bestehende Feuerungsanlage zurück gebaut und ausser Betrieb genommen, hat dies eine Änderung am Kamin zur Folge.

weiter…

Heizölsammelbestellung 2014

Bis am 7.5.2014

Für diejenigen, die Heizöl benötigen, ist die Gelegenheit für eine Ergänzung des Vorrats momentan nicht schlecht.

weiter…

Abfallentsorgung

Im Abfalleimer an der Bahnhaltestelle Rümikon findet sich vermehrt Hausmüll, der in kleinen Plastiksäcken nach und nach entsorgt wird. Die Bevölkerung wird gebeten, den Hauskehricht ordnungsgemäss in den Presscontainer zu werfen.

weiter…

Ehrenamtliche Helfer oder Helferinnen

in Rümikon gesucht

Im Bezirk Zurzach sind rund 120 freiwillige Sammlerinnen und Sammler von Mitte September bis Ende Oktober für die Pro Senectute von Tür zu Tür unterwegs.

weiter…

Strichpunkt 03/2014

Jetzt online verfügbar...

Die "Strichpunkt" Ausgabe 03/2014 ist ab sofort unter www.verwaltung2000.ch als PDF zum herunterladen verfügbar und wurde per Post an alle Haushaltungen der angeschlossenen Gemeinden verteilt.

Trudi Meierhofer

Kopf des Monats April 2014

In der April Ausgabe 2014 des Strichpunkt stellen wir Ihnen Trudi Meierhofer, Mitglied des Gemeinnützigen Frauenvereins Kaiserstuhl, vor.

weiter…

Informationen für Hundehalter

Hundesteuer und Leinenpflicht

Wir möchten alle Hundehalter in der Gemeinde gerne über die folgenden Punkte informieren.

weiter…

Illegale Abfallentsorgung

beim Entsorgungsplatz

Vor einiger Zeit wurden beim Entsorgungsplatz zwei Kehrichtsäcke deponiert. Der Verursacher konnte ermittelt und gebüsst werden.

Forstbetrieb Region Kaiserstuhl

Konstituierung Betriebskommission

Die Vertragspartner des Forstbetriebs Region Kaiserstuhl (Ortsbürgergemeinden Kaiserstuhl, Fisibach und Rümikon sowie Staat Aargau) bilden eine gemeinsame Betriebskommission, neu bestehend aus zwei Vertretern je Vertragspartner.

weiter…

Nebenbeamtungen

für die Amtsperiode 2014/2017

Es wurden folgende Wahlen für die Amtsperiode 2014/2017 vorgenommen.

weiter…

Krankenmobilien-Magazin

KMM in Gippingen

Wussten Sie, dass es ganz in Ihrer Nähe ein Krankenmobilienmagazin gibt? Dieses wird vom Samariterverein Leuggern und Umgebung geführt und ist jeweils dienstags von 18.30 - 19.30 Uhr der Öffentlichkeit zugänglich.

weiter…

Anja Hosp

Kopf des Monats März 2014

In der Strichpunkt Ausgabe 02/2014 stellt sich Ihnen Anja Hosp, Präsidentin vom Familienverein Rümikon vor.

weiter…

Vorstand und Geschäftsleitung

der Verwaltung2000

Die von den Gemeinderäten in den Vorstand des Gemeindeverbandes Verwaltung2000 delegierten Gemeindeammänner haben an ihrer Sitzung vom 20. Januar 2014 die Wahlen von Präsident, Vizepräsident und Geschäftsleitung durchgeführt.

weiter…

Informationen zur Steuererklärung 2013

Die Steuererklärungen werden Ende Januar 2014 der Post zum Versand übergeben (B-Post). Die Abgabefristen für die Steuerpflichtigen bleiben unverändert (31. März 2014 für unselbständig Erwerbende bzw. 30. Juni 2014 für selbständig Erwerbende).

weiter…

Zurückschneiden von überhängenden

Bäumen und Sträuchern

Alle Anwohner von Strassen sind gebeten, gemäss § 110 Baugesetz überhängende Äste auf die Höhe von mindestens 4.50 m über Strassen und 2.50 m über Gehwegen zurückzuschneiden.

weiter…

Löschwasserentnahme aus dem Rhein

Kauf von Parzelle Nr. 1375

Die Gemeindeversammlung sprach für die Einrichtung einer Löschwasserentnahme aus dem Rhein am 24. Mai 2013 einen Kredit. Als idealer Standort für die Wasserentnahme wurde die Bundesparzelle Nr. 1375 bestimmt.

weiter…

Dart-Club Klingnau

übt neu in Rümikon

Dem Dart-Club Klingnau ist das Schulzimmer im 1. OG des Schulhauses Rümikon als Übungslokal vermietet worden. Rund zwölf Teilnehmer messen ihre Geschicklichkeit mit den Darts jeweils am Montag- und Donnerstagabend.

weiter…

Renovationsarbeiten Treppenhaus Schulhaus

Nach der Renovation des Schulzimmers 1. OG und des Eingangsbereichs soll nun auch das Treppenhaus ein neues Erscheinungsbild erhalten. Die Renovationsarbeiten wurden an die Malerei Mattenberger aus Mellikon vergeben.

Reinigung öffentlicher Brunnen

In der vorletzten Ausgabe des Strichpunkts wurde ein nebenamtlicher Mitarbeiter für die Pflege der Dorfbrunnen gesucht. Herr Paul Fischer wird sich in Zukunft dieser Aufgabe annehmen.

Bauverwaltung: Kostenlose Bauberatung

Termine Januar - Juni 2014

Die Gemeinden der Verwaltung2000 bieten allen Einwohnern eine kostenlose Bauberatung an.

weiter…

900-Jahrfeier Rümikon

Zwei neue Bäume gepflanzt

Die Gemeinden Bad Zurzach und Rekingen haben der Gemeinde Rümikon aus Anlass des 900-jährigen Bestehens je eine Linde geschenkt.

weiter…

Unentgeltliche Rechtsauskunft

Termine 2014

Zwei- bis dreimal monatlich gibt der Aargauische Anwaltsverband Ratsuchenden die Möglichkeit, sich anlässlich der unentgeltlichen Rechtsauskunft persönlich beraten zu lassen.

weiter…

Thermalbad Zurzach

Zurzibiet-Premium-Mitgliedschaft

Nach einer elfmonatigen Bauphase konnte das Thermalbad Zurzach sein Wellness-Projekt Sal Aqua Natura Ende September 2013 eröffnen. Zur Eröffnung der neuen Bade- und Wellnesswelt wird ein neues Abonnement eingeführt.

weiter…

Wildunfälle – Was ist zu tun?

Es gibt nur ein richtiges Vorgehen: Sie müssen unverzüglich die Polizei informieren. Sie hat ein Verzeichnis aller Jagdaufseher und bietet diesen umgehend auf. Wichtig ist eine möglichst genaue Angabe über den Unfallstandort. Selber den Jagdaufseher oder Pächter zu informieren, ist falsch.

Winterdienst 2013 / 2014

Allgemeine Informationen

Betreffend Winterdienst möchten wir Sie auf verschiedene Gegebenheiten aufmerksam machen.

weiter…

SBB Tageskarten ab Fr. 40.--

Auch im 2013 erhältlich...

Auch im Jahr 2013 bietet die Verwaltung2000 wieder 2 SBB-Tageskarten pro Tag an. Einwohner der Gemeinden der Verwaltung2000 bezahlen CHF 40.–, Auswärtige CHF 45.–. Die Karten können auf der Website der Verwaltung2000 bestellt werden. Dieses Angebot richtet sich vor allem an unsere Einwohner, nutzen Sie die Gelegenheit! Wir wünschen Ihnen jetzt schon gute Fahrt.

© Gemeinde Rümikon 2009-2014ImpressumSitemapKontaktE-Mail